Lichtschachtabdeckungen

Die Insektenschutz Lichtschachtabdeckungen werden auf den bestehenden Gitterrost gelegt und entweder auf den Gitterrost geklebt, oder mit dem Zementsockel verschraubt. Durch das flache und stabile Profil besteht keine Stolpergefahr. Die Netze haben ein verstärktes Gewebe und sind somit begehbar. Bei extremer Beanspruchung ist ein zusätzlich integriertes Lochblech möglich.

Lichtschachtabdeckungen Rahmenprofile:

– Eloxiert oder anthrazit
– Hohe Stabilität durch die verpressten Ecken

Lichtschachtabdeckungen Qualitätsnetze:

– Gewoben aus Chromstahlfaden glänzend, 0.6mm
– Maschenweite ca. 1.5 x 1.5mm

Lichtschachtabdeckung
\

Wandbürste

Die Bürste an der Wand dichtet Unebenheiten der Hausfassade ab.

\

Chromstahlnetz

Das Chromstahlnetz der Abdeckung wird aus einem Chromstahlfaden von 0.6mm gewoben.

\

Lochblech

Bei extremer Beanspruchung optional erhältlich.

\

Alurahmen

Der Rahmen ist aus Aluminium und ist nur 7mm hoch. Somit besteht absolut keine Stolpergefahr.

\

Profilfarben

Die Rahmenprofile sind in den Farben elox & anthrazit erhältlich.

\

Befestigungsmöglichkeiten

Die Abdeckung wird entweder auf den bestehenden Gitterrost geklebt, oder direkt auf den Zementsockel geschraubt.

Foto- und Videogalerie

Lichtschachtabdeckung
(Montage)

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf